Workshop: Arbeitswelt 4.0 – So rekrutieren Sie erfolgreich Fachkräfte auf Social Media

17. Februar 2023, 8.30 - 12.00 Uhr

Raiffeisenbank St. Gallen

Anmeldung

Inhalt

In den kommenden 10 Jahren verlassen rund 550’000 Menschen den Arbeitsmarkt und nur ca. 250’000 kommen neu dazu. Die Rekrutierung von Fachkräften wird dadurch immer anspruchsvoller. Neue Methoden und Instrumente wie Rekrutierung auf Social Media, insbesondere LinkedIn, sind gefragt.

Ob es darum geht Stellenanzeigen zu posten, aktiv auf Kandidat:innen zuzugehen oder Employer Branding zu unterstützen – Social Media bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten für das Personalmarketing. Sie erhöhen die Sichtbarkeit und Reichweite der Rekrutierungsmassnahmen. Die Zukunft verändert sich und neue Trends für die Arbeitswelt etablieren sich. Lernen Sie diese im Workshop «Arbeitswelt 4.0 – So rekrutieren Sie erfolgreich Fachkräfte auf Social Media» kennen und setzen Sie sie zielgerichtet für Ihr Unternehmen ein. 

Nutzen

Was bietet Ihnen dieser Workshop?

  • Sie erfahren mehr darüber, wie sich die Arbeitswelt im Eilzugtempo verändert und warum die Mitarbeitenden heute andere Ansprüche stellen.
  • Sie lernen alle Bausteine und Strategien für eine erfolgreiche Rekrutierung auf Social Media kennen und wie Sie diese anwenden.
  • Sie entdecken die Möglichkeiten, die sich in den Bereichen Employer Branding und Fachkräfte-Entwicklung bieten.

 

Was nehmen Sie aus dem Workshop mit?

  • Anhand von Schlüsselkonzepten und Best-Practices optimieren Sie Ihre Arbeitsweise und sorgen so für nachhaltigen Erfolg.
  • Praxistransfer und konkrete Handlungsanleitung für Ihr Unternehmen.

 

Wie unterstützen wir Sie?

  • Nebst einem Profil-Check zeigen wir Ihnen anhand von Best Practice Beispielen aus der Unternehmerpraxis (z.B. SSI Schäfer Shop), wie Sie konkret in die Umsetzung kommen.
  • Als Vertiefung bieten wir Ihnen zusätzlich Firmenkurse oder individuelle Unternehmer-Coachings an.

Programm

17. Februar 2023, 8.30 - 12.00 Uhr


Teil 1: Sonja Berger

Wie nutzen Sie Social Media für die Rekrutierung von Fachkräften?

  • den richtigen Kanal finden (LinkedIn, Instagram, Youtube etc.)
  • die Sichtbarkeit und Reichweite bei der definierten Zielgruppe erhöhen
  • das richtige Vorgehen wählen und Prioritäten setzen
  • die praktische Umsetzung und konkrete Handlungsempfehlungen
  • Best Practice / Best Case
  • Tipps und Tricks

 

Teil 2: Stefan Born

  • Wie ändert sich die Arbeitswelt - was bleibt und was wird neu?
  • Mit welchen Bedürfnissen und Ansprüche werden Sie in Zukunft konfrontiert?
  • Wie positionieren Sie sich mit einer starken Arbeitgebermarke und erzeugen die Aufmerksamkeit, um die richtigen Talente anzuziehen (Employer Branding Strategie)?
  • Wie finden Ihre Mitarbeitenden neue Teammitglieder?

Referenten

Sonja Berger
Top 10 Linkedin Trainerin Schweiz und Recruiting Expertin

Sonja Berger ist spezialisiert auf Social Media Management und Social Recruiting. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft und langjähriger Erfahrung als Unternehmensberaterin betreut sie heute zahlreiche Unternehmen und Privatpersonen, die digitale Medien gezielt einsetzen wollen.

Stefan Born
RUZ Verantwortlicher Kompetenzteam Menschen & Unternehmenskultur

Durch den erfolgreichen Aufbau mehrerer Firmen sowie seine Führungsfunktionen in Stiftungen und Vereinen verfügt Stefan Born über einen reichen Erfahrungsschatz. Heute beschäftigt er sich mit den Veränderungen der Arbeitswelt und ist einer der Experten im Bereich der Kompetenzentwicklung von Führungskräften.

Praxistransfer / Fallbeispiel

Michael Gilgen
Geschäftsführer SSI Schäfer Shop Schweiz AG

1:1 Praxistransfer durch den Geschäftsführer Michael Gilgen und konkrete Handlungsanleitung für Ihr Unternehmen. Erfahren Sie, wie SSI Schäfer-Shop in der Schweiz Fachkräfte rekrutiert und sich als attraktives Unternehmen auf Social Media positioniert.

Die SSI Schäfer Shop GmbH ist ein Omnichannel-Versandhandelsunternehmen und gehört zur Schäfer Unternehmensgruppe in Betzdorf, Deutschland. Der Schweizer Hauptsitz befindet sich in Oensingen im Kanton Solothurn. Schäfer Shop ist tätig im Bereich Komplettausstattung für Büro-, Lager- und Betriebseinrichtungen. Seit 1975 ist man im Bereich B2B und war bis 2008 auch im B2C tätig.

Kosten

CHF 480.- pro Teilnehmer (RUZ-Clubmitglieder erhalten 10% Rabatt) 

Inbegriffen sind Seminarunterlagen, Frühstücksbuffet, Kaffeepause


Abmeldungen sind bis spätestens 24 Stunden vor Workshopbeginn kostenlos. Bei kurzfristigeren Abmeldungen werden die Kosten verrechnet.

Zielgruppe

  • Unternehmer:innen, die sich für Social Media und deren Einsatzmöglichkeiten fürs HR interessieren.
  • Unternehmer:innen, die langfristig ihre Social Media Plattformen fürs Recruiting optimieren möchten.

Anmeldung

Kontakt

Isabel Brase

041 552 14 16

isabel.brase@ruz.ch

Interview mit Michael Gilgen zu Social Recruiting